Montag, 5. März 2012

Auszeit! Jetzt !

Manchmal muss es eben sein. Auch wenn man es nicht will, wenn man es nicht gebrauchen kann. Irgendwann sagt dein Körper STOPP! -und du hast keine Wahl mehr. Bestimmt war auch der Stress in der letzten Woche mit ein Grund dafür, dazu keinen einzigen Lauf, aber Ursache Nummer eins ist wohl so ein kleines Mistvieh-Virus! Fast so wie damals :

Virus

Nur dieses Mal war er nicht so einfallsreich, setzte mich nur einfach schlapp, nimmt mir die Kraft und zum Glück auch ein paar Kalorien. Kein Husten, kein Schnupfen-nichts nur bleierne Schwere. gerade jetzt wo die Form wirklich gut aufgebaut wurde. Also nichts mit Marathon Kandel sondern Kandis im Tee. Wenn man was gutes darin sehen kann ist es, dass es jetzt passiert und nicht ein paar Wochen später mitten in der Vorbereitung zum Rensnteig - und dass ich auch mal Zeit habe einfach nur zu lümmeln, rumzuhängen .
Gefallen tut es mir nicht, ändern kann ich es nicht, hinnehmen muss ich es eben, wobei Geduld ja nicht gerade meine Stärke ist. Aber die Natur wird auch nach dieser Woche noch draußen sein, meine Arbeit mir nicht davon laufen. Und dann bitte mein Virus- VERPISS DICH ! Suche dir gefälligst andere Opfer. Vielleicht ein Walker oder so :-)

ZumThema Auszeit: Mogli, einer unserer Hasen kann das sehr gut. Einfach ein Kissen herziehen und dann im Wintergarten faul in der Sonne liegen- Hase müsste man sein!


Kommentare:

Steffen hat gesagt…

Ach Martin,
du sagst es ja selbst, besser jetzt als in der Vorbereitung zum Rennsteig!

Und hey, so schnell verlierst du deine Form nicht und glaube mir, ich weiß von was ich rede, ähm, schreibe.

So, ich trete deinem Virus jetzt mal gaaanz gehörig in den Hintern und hoffe auf sehr baldige Besserung für dich,
Steffen

ultraistgut hat gesagt…

Lieber Martin, verstehe dass du sauer bist,nimm es hin, wie es ist, es gibt Schlimmeres, du wirst es schnell überstehen, ganz bestimmt - und dann geht es ordentlich an die Rennsteig-Buletten.

Kopf hoch, Brust raus - und gute Besserung !

Jörg hat gesagt…

Und ich dachte schon, mir geht es allein so!
Jetzt ist jedenfalls fast noch die beste Zeit für solch Ungemach.

Grüße

Jörg

Anonym hat gesagt…

Dein Hase ist ein tolles Vorbild, was Ruhe und Entspannung angeht! ;-) Auch ich hab irgendsoein Schlappmach-Virus im Körper gehabt, dass sich scheinbar jetzt endlich verpieselt. Da hilft wirklich nur eine Auszeit. Deine Hasen und Fische werden sich über die Zuwendung freuen. Und dann geht's gesund und munter in die Rennsteig-Vorbereitung!

Liebe Grüße
Anne

Pienznaeschen hat gesagt…

Ach gottchen, ach gottchen guck Dir den Mogli an und leg Dich dazu - der ist soooo putzig und Dir wünsche ich ganz schnell das alles überstanden ist.

Martin hat gesagt…

@Steffen:
Dass die Form so schnell wweg ist, glaube ich jetzt auch nicht-aber diese Rumsitzerei geht mir auf die Nerven!
@Ultraistgut:
Danke, ich denke ende der Woche ist wieder alles ok, geht jedenfalls von Tag zu Tag besser
@Jorg:
Nein wir sind nicht alleine! In meiner gruppe bei der Arbeit sind von 5 Leuten drei erkrankt. Scheint also dass einer den Mist irgendwie eingeschmuggelt hat :-(
@Anne:
ja Mogli hat es voll drauf! Ist ein richtiger Familienhase undvon den Dreien der zutraulichste. Und die Fische zu beobachten und den Rest einzuräumen tröstet schon ein wenig.
@Pienznäschen:
Er ist zwar zutraulich-aber meistens will er nur Leckerli von mir und wenn er die nicht bekommt,zeigt er mir schnell seine kalte Schulter. Pfft !

midlifecrsis hat gesagt…

Na dann: Herzlichen Glückwunsch zu der Entscheidung, den Kandel-Marathon sin zu lassen. Und auf mit neuer Kraft in Richtung Rennsteig.
Manchmal holt sich der Körper die Ruhepause, die er braucht.
Nun hoffe ich nicht, da ich dies schreibe, dass es mich auch trifft...

Gute Besserung!
Rainer

Evchen hat gesagt…

Ok, es ist gerade mal wieder Rotznasenzeit, aber ist es so oder bilde ich es mir ein, daß gerade sehr viele Laufblogger samt Karnickel rumkränkeln?
Erhol Dich fein, graul das Bunny und ab geht`s wieder auf die Piste, mein Lieber!

Steffen hat gesagt…

Liiiiiber Martin,
das dir die rumsitzerei auf die Nerven geht glaube ich, und das kann ich sssseeeehhr gut verstehen...woher nur.....;-)?

Martin hat gesagt…

@Midlifecrisis:
man weiß ja nie wie sich so ein Virus verbreitet -also vorsichtig beim Schreiben hier :-) Aber ich benutze ja Kaspersky-obwohl meine Infektion hat er nicht verhindert, muss mich mal bei denen melden!
Und der Rennsteig ist zum Glück ja noch eien Zeitlang hin.
@Evchen:
Ja ist wohl die Zeit dazu. Obwohl, ich muss ja nicht husten, noch läuft mir die Nase-ich fühle mich nur schlapp und....gäääähnnn... ähem müde :-) Und Bunny lässt sich nicht so gerne graulen-nur wenn´s Futter gibt :-)
@Stffen :
Das wüsste ich ja auch mal zu gerne woher du das so wissen kannst :-)