Sonntag, 11. Dezember 2011

Wenn du die Wahl hast...

....zwischen einem 10km Wettkampf zu dem du erst 40km fahren musst und einem Lauf zusammen mit Frau und Freund durch den Pfälzer Wald, bei schönstem Wetter, ohne Stress, ohne Zeitdruck- was würdest du tun ?
Ich brauchte nicht lange zu überlegen. Hans hatte eh keine so rechte Lust sich zu hetzen und das Wetter tat ein übriges. Noch einmal schien die Sonne, der Regen war vergessen. Es  war knapp über 0° und während in den schattigen Teilen noch die Kälte der Nacht deutlich zu spüren war, verbreitete die Sonne doch noch eine spürbare Wärme. Trotzdem war Vorsicht angesagt, gerade weil der Boden eben gefroren war und immer wieder kleine Rinnsale den Weg kreuzten.

Die ersten 10km war ich alleine unterwegs, doch dann kamen Pia und Hans dazu und zusammen und nun waren wir drei noch weitere 15km unterwegs, auf Wegen wie man sie sich nicht schöner vorstellen kann.
25km, nur auf schmalen Pfaden, ca. 500 Höhenmeter und Spaß ohne Ende!


Wo der Weg ist ? Das ist der Weg ! Er heißt ja Felsenwanderweg :-)



Die ersten Eiszapfen für diesen Winter



Hans läuft nun auch ein bisschen bunter ;-)  -er ist der mit den langen Hosen - Pah ! Weichei!



 
 Alle weiteren Eindrücke, habe ich wieder zuammengefasst und als kleines Video hochgeladen-  könnt ihr hier sehen. Ansonsten würde es hirr wohl die Seite platzen lassen. Viel Spaß !
PS. Die Musik ist von Enya : The last of the Mohicans -passt doch fast :-)


Aus Exportierte Videos





Kommentare:

Blumenmond hat gesagt…

Schöne Wahl mit wenig Qual. :-) Huhu.. mich gibts auch noch.

Frank Biermann hat gesagt…

Das war wirklich die richtige Entscheidung von dir an so einem Traumtag den Wettkampf sausen zu lassen. Einen schönen gemütlichen Trainingslauf mit netten Menschen ist doch etwas wunderbares. Die Landschaft bei dir ist auch ein Traum.... kommt schon fast an den Spessart dran! ;-)

Volker hat gesagt…

Von solchen Trailpfaden kann ich hier auf dem platten Land nur träumen.

Schönes Video.

LG Volker

Martin hat gesagt…

@Anja:
Ja zum Glück gibt´s dich noch :-) hast dicj ja vornehm zurückgehalten in letzter Zeit. Soweit wieder fit ?
@Farnk:
Wir arbeiten noch dran den Spessart einzuholen ;-) Direkt bei mir ist bei ca. 500m Schluss, wenn ich höher laufen will muss ich tiefer in den Pfälzer Wald. Der Weg den wir hier gelaufen sind, ist insgesamt 45km lang und ein Rundweg rund um Rodalben. Wir laufen ihn immer wieder gerne.
@Volker:
Tja was soll ich dazu sagen, nun wir haben in dieser Hinsicht schon Glück, aber ein bisschen mehr Industrie und Arbeitsplätze wären auch nicht verkehrt.

Blumenmond hat gesagt…

Ich war recht viel unterwegs und hatte nicht ganz so viel Zeit fürs Netz. Im Blog hast Du ja gelesen, dass es besser geht. Es gibt zwar noch andere Baustellen aber schaumamal. :-))

Isolde Seibel hat gesagt…

Wenn ich die schönen Bilder sehe,bekomme ich noch mehr lust,wieder zu laufen.Wäre so gerne mal wieder mit dabei.
Der Tag gestern war wirklich ideal, wir mussten uns uüer den Deidesheimer Weihnachtsmarkt schieben lassen.
Da läuft man doch besser mit guten Freunden in unserem scönen Pfälzerwald.
Lieber Gruß vom Rennliesel!!!!

Martin hat gesagt…

@Anja: Ja habe es nachher gelesen - Und Baustellen sind auch irgend einmal fertig! :-)
@isolde:
Du fehlst auch uns. Wir haben nur halb so viel zuz lachen wenn du nicht dabei bist. Du bringst einfach Stimmung in den Laden :-9 Also mach hin und werd´gesund!

Din hat gesagt…

Deine Bilder, die Gegend! Ich komme aus dem Schwärmen echt nicht mehr. Bitte immer fleißig weiter Bilder posten, freu mich immer drüber!

Heute habe ich auch erfahren, was es heißt in einer kleinen Gruppe zu laufen und finde daher deine Wahl klasse. Wettkämpfe gibt es ja auch immer mal wieder...

Laufmauselke hat gesagt…

Wunderschön ist es bei Euch. Da würde ich auch gerne mal laufen.
Ich wünsche Euch ein besinnliches Weihnachtsfest. Sicherlich habt Ihr schoon Schnee???
Liebe Grüße
Elke