Sonntag, 31. Juli 2011

Eine Woche voller Auf und Ab

Ich lebe noch-habe heldenhaft eine Woche Nachtschicht schon hinter mir. Lächerlich, wenn ich daran denke wieviele Menschen regelmäßig so arbeiten müssen. Mit dem Schlafen geht es auch. Ich komme Heim, lese die Zeitung, frühstücke vielleicht noch und spätestens um 7. 00 Uhr wird sich hingelegt und zwischen 5 und 7 Stunden geschlafen. Am Abend bevor ich dann los gehe (also auch jetzt nach dem Blogbeitrag) lege ich mich noch mal kurz hin und gut ist.
Allerdings dreht sich der Tag eben doch rum. Vielleicht werde ich noch zum Vampir,wer weiß ?
Tr0tzdem lief ich diese Woche vier mal, unter der Woche zwischen 18.00 und 19.00 Uhr und gestern und heute Mittag. Es fallen immer noch nicht die Entfernungen die ich eigentlich laufen müsste, die ich laufen will, jedoch stimmen die Höhenmeter dafür. Alleine gestern bei meinem Lauf mit Hans über 21km kamen 500 dazu, diese Woche kamen auf 56km 1200 Hm zusammen. Nun muss eben noch an der Länge der Läufe gearbeitet werden-schließlich will ich am 11.9. nicht den Heldentod auf der Strecke sterben :-)
Viele schöne Augenblicke hatte die Woche für mich parat und nicht nur beim Laufen. Einige konnte ich festhalten ein paar hier in Bildern präsentieren.
Wir sind heute sogar gewandert-eine ganz ungewohnte Fortbewegung für uns und mit 20Min/km eher sehr gemächlich

Anschließend liefen Pia und ich aber noch 10km -wesentlich schneller. Während wir Kalorien vernichteten, (und das Gefühl genossen) nahmen die anderen lieber ein paar zu sich :-)
Unsere Verpflegung wuchs am Wegesrand
aber ich geb zu-heute Abend gab es dann doch noch ein "bisschen" mehr. Und schon waren die Kalorien wieder drin ;-(
Auch diese Woche hatte ich nette Laufbegleitung. Nicht nur Hans und Pia waren dabei, sondern auch Elke(rechts) und Isolde (nicht auf dem Bild) aus unserem "alten "Lauftreff fanden sich wieder ein
Und nicht nur im Wald zeigten sich wieder die schönen Fleckchen
sondern auch unsere Stadt hat ihre schönen Stellen
Und wenn dich morgens wenn du nach Hause kommst, dieser Himmel begrüßt ist alles schon fast wieder perfekt.
Nur dass der von mir in Angriff genommene Lauftreffe unserer Firma leider keinen einzigen dazu ermutigte vorbei zu kommen, stimmte mich schon ein bisschen traurig, wenn ich auch im Stillen damit rechnete. Ist aber blöd alleine im Wald zu sitzen und zu warten. Aber die netten Kommentare auf Facebook haben mir über die Wartezeit hinweggeholfen. Trotzdem haben sich zum Firmenlauf, zwei Tage vor dem Marathon immerhin schon 17 Mitarbeiter gemeldet und das freut mich dann doch wieder. Viel mehr kann ich nicht schreiben-ihr wisst schon-ich lege mich noch ein bisschen hin und über das Wetter und die häufigen Duschen unterwegs weigere ich mich zu schreiben :-)

Kommentare:

lizzy hat gesagt…

wenn ich mir eure Figuren so angucke, halte ich weiteres Kalorienvernichten unter Wegnahme von Ressourcen aus diesen für vernichtend. Euch sei angeraten, die Kalorien lieber umgekehrt in Form von Kuchen, Grillgut und ähnlichem zu vernichten ;-)

Laufhannes hat gesagt…

Kein Heldentod? Och was für eine langweilige Show ziehst du denn ab? ;-)

Hase hat gesagt…

Ich muss es wieder mal sagen - jedesmal, wenn ich so ein schönes Bild von deiner bildhübschen Frau sehe, freue ich mich! =)

Martin hat gesagt…

@Lizzy:
Glaub mir-ich vernichte zu geren kalorien in dem ich sie futtere. Aber irgendwie rächen die sich an mir :-(
@Laufhannes:
Ja stimmt-ich werde wohl langsam alt :-(
@Hase:
Wird ausgerichtet !Pia schaut nur seeeehr selten hier rein, desshalb weiß sie es noch gar nicht, dass das Bild drin ist :-)

Evchen hat gesagt…

Also, den Titel könntest Du ja quasi jede Woche nehmen!
Du weißt aber schon, daß ich Köln nicht wandern wollte, gell? Oder übst Du den Stechschritt *frechbin*

Martin hat gesagt…

@Evchen :Also wenn du, wie geplant, wirklich unter 4.00 Stunden laufen willst, hast du elh keine Zeit zum Wandern. Oder wolltest du gar unter 3:30 laufen? Uff dann musst du einen anderen Pacemaker nehmen :-)

Evchen hat gesagt…

Unter 4h, ich glaub` es hackt. :-P Mindestens mal 3:15! ;-)

Martin hat gesagt…

Uff da muss ich mehr trainieren!