Mittwoch, 8. Juni 2011

Mist ! Doch kein Engel


Ich hatte es geahnt, meine Frau war sich gleich sicher-ich bin kein Engel. Wie ich zu der Vermutung kam ist einfach eine logische Folgerung.
Seit einiger Zeit liegen jeden Morgen nach dem Aufstehen einige kleine Federn um mein Bett verstreut. Und zwar nur um mein Bett-Pia ist davon ausgenommen.
Und woher sollen die Federn kommen, wenn nicht von mir? Das Haupt krönen keine Federn, eher kärglich werdendes Haargefusser, also müssen es wohl die Flügel sein, die ich , unsichtbar für andere, mit mir rumtrage. Ganz wie John Travolta in "Michael" dem wohl coolsten Film-Engel aller Zeiten.
Das mit dem Fliegen hat noch nicht so geklappt-ich tue mich immer noch schwer mit dem Laufen, aber egal. Auch den Heiligenschein habe ich vermisst, aber ich verlor Federn! Das ist doch ein Zeichen oder?
Seit heute Morgen allerdings bin ich einer weiteren Illusion beraubt. Beim Wechsel der Bettüberzüge stellte ich fest, dass die Füllung einen Riss hatte und daraus quoll Feder für Feder. Mist aber auch!
Kommentar meiner Frau : Das du kein Engel bist, ist mir schon lange klar.
Nun ja was soll´s. John Travolta ist es ja auch nicht gut bekommen, wenn man seinen weiteren Lebensweg so betrachtet.
Wer weiß wozu es gut ist, dass ich noch ein bisschen laufen muss statt zu fliegen.

Kommentare:

feuerpferdle hat gesagt…

Wie gut, dass Du Deine Pia hast... Und ein Engel darfst Du gerne in vielen vielen Jahren einmal werden - jetzt wird erschd recht gloffa... ;-)

Steffen hat gesagt…

Du kannst gar kein Engel sein, bist doch ein Pfälzerwaldläufer, haste das noch nicht gewusst?

Nee, mal im Ernst, hast es doch faustdick hinter den Ohren, also ehrlich, denn Rennsteiglauf als Trainingslauf für einen 5er zu nutzen, pah, Engel tun soetwas einfach nicht, so!

Und da Pia das weiß.......!

Hans hat gesagt…

Engel!!! Du siehst doch eher aus wie Al Capone

Pienznaeschen hat gesagt…

Wer weiß, wenn die Tage wieder eine Feder neben Deinem Bett liegt?;)

Martin hat gesagt…

@feuerpferdle:
Na ich weiß nicht so recht ob es dann für mich nach oben oder nach unten geht ;-)
@Steffen:
Pia kennt mich einfach zu gut. da hätte ich keien Chance mit weißne Flügeln-eher mit kleinen Hörnern. Und woher weißt du so genau was Engel tun oder nicht ?Ich bin mir sicher bei einigen die den Rennsteig gelaufen sind, dass sie Flügel gehabt haben müssen-so schnell wie die waren!
@Hans:
Danke Hans-bist wieder ein echter Freund! :-)
@Pienznäschen:
Hab schon geschaut-nix mehr da !

Evchen hat gesagt…

Jaja, die Frauen "erden" die Kerls. ;-) Meistens. Bei uns ist es umgekehrt.
Andererseits: wenn Du mit Deinem klanngelben Cappi durch die Sonne auf einen zugerannt kommst, kann man schon mal meinen, es wäre ein Heiligenschein. Aber nur, wenn man Dich nicht kennt. *frechbin*

weinbergschnecke hat gesagt…

Hmmm ... ein Heiligenschein steht dir doch gar nicht. Und ob Pia so'n langweiliges frommes Engelchen genauso gern bei sich behalten hätte wie einen knakig-männlichen Pfälzerwaldläufer? Ich weiß ja nicht! ;-)

Wie gut, dass es nur das Bettzeug war!

LG,
Anne

Martin hat gesagt…

@Evchen;
Glaub mir sie erdet mich schon rechtzeitig ;-)
@Anne:
Sie muss mich wohl auch so nehmen-umtauschen kann sie mich nicht mehr. Da gibt es keien garantie mehr- Modell zu alt ;-)