Dienstag, 16. November 2010

Träume

Es gibt so viels was ich noch laufen will-und eines ist dies :




Ich hab Gänsehaut-jedes mal-wenn ich den Clip sehe

Gestern bin ich zusammen mit Pia und einigen Läufern von "Naturerun" wieder unterwegs gewesen. Natürlich wieder bei Regen ging es kreuz und quer über den Horeb, einen der Berge/Hügel auf denen Pirmasens gebaut wurde. Zu meinem Erstaunen hatte ich keinerlei Probleme,trotz diverser Steigungen. Es scheint dass ich Troisdorf ganz gut verkraftet habe. Trotzdem werde ich diese Woche langsamer machen und einen Gang zurück schalten. Zu groß ist für mich die Gefahr jetzt zu übertreiben und mich dann noch zu verletzen, nur weil ich dem Körper keine Zeit zur Erholung gegeben habe.
Und es warten noch so viele Strecken und Läufe auf mich die ich erleben und erlaufen will!

Kommentare:

Jörg hat gesagt…

Ach 2006 war ich da auch. ( http://19joerg61.blogspot.com/2006/07/zugspitz-extremberglauf.html )Es war ein tolles Erlebnis zumal es eines der seltenen Jahre war, bei denen man auf den Gipfel laufen konnte. Ob ich den Lauf noch empfehlen würde, nachdem 2008 zwei Läufer dort umgekommen sind, weiß ich nicht so recht.

Jörg

Laufhannes hat gesagt…

Und wo ist da der Reiz? Die Höhenmeter machst du doch mit links ;-)

weinbergschnecke hat gesagt…

Booooaaaah! Wenn ich nicht so viel Höhenangst hätte ... naja, gut, ein wenig mehr Training würde auch nicht schaden! ;-) Ich wünsch dir sehr, dass du dir diesen Traum erfüllen kannst, lieber Martin!

Christine hat gesagt…

"Es gibt so vieles, was ich noch laufen will."
Ja. Was für ein wundervoller Satz!
Voll, positive, stark und Gänsehautfeeling pur.
Ja, es gibt diese "Traumläufe", die ein Gefühl "wie verliebt" machen.
Toll, einfach toll!
Mach es!!!
Christine

Evchen hat gesagt…

"Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht?" -George Bernard Shaw-

Martin hat gesagt…

@Jörg:
Ich erinnere mich gut, einer wohnte gar nicht so weit weg von mir. Aber die Strecke ist einfach wunderschön.
@Laufhannes: Ach und wenn nicht, dann dreh ich mich um und lauf rückwärts-dann geht´s bergab :-)
@Weinbergschnecke:
Es scheint wirklich recht steil neben dem Weg bergab zu gehen, aber dei Aussicht überragt alles!
@Christine:
Na so einfach ist das nicht ;-) Erstens die Planung, zweitens das Training und drittens die Kosten-ist ja nicht so, dass du morgens hin und abends wieder zurück fahren kannst. Und Urlaub will man ja auch noch irgendwann machen. Aber mal sehen...
@Evchen:
Wunderbar zusammengefasst! Danke, für diesen Satz. Kannte ich noch gar nicht.

Pienznaeschen hat gesagt…

Der Film begeistert ... wow!

Träume sind zum leben da!!

nachderkurve hat gesagt…

Einfach anmelden! :-))
Und der erste Trainingslauf findet am Donnersberg statt *LACH*...

Schöne Grüße!
Lars

Gerd hat gesagt…

Es gibt noch so vieles was man Laufen könnte. Hoffen wir, dass wir gesund bleiben und uns den einen oder anderen Wunsch erfüllen können!
Schönes WE!

Anonym hat gesagt…

Hallo Martin,

wenn Dir das Video von den Zugspitz "Extrem" Lauf, schaue doch mal folgendes Video an: http://www.youtube.com/watch?v=hnoxlqzpBvg

Vielleicht ein neues Ziel :-)

Gruß,
Trailjunkie Eric

Martin hat gesagt…

@Eric: Hey wilkommen auf meinem Blog. Wir haben uns ja schon ewig nicht mehr gesehen :-(
Aber bis zu diesem Ziel (du warst ja dort schon mehrmals glaube ich) ist es noch ein laaaanger Weg.