Freitag, 19. November 2010

Mitten ins Herz

Gestern waren wir zum Geburtstag eingeladen. Mein Patenkind wurde 16 und wie jedes Jahr gab es wieder ein hervorragendes Essen und einen netten Abend. Aber der Höhepunkt war was anderes, was gaaaanz kleines, gerade mal 7 Wochen alt. Größe- geschätzte 15cm vielleicht, Gewicht-nicht spürbar. Mein Patenkind hatte sie von der Tierhilfe erhalten und uns allen,na ja fast allen, traf sie mitten ins Herz. Als sie dann nach vielem Spielen noch in meinem Arm einschlief, fiel es mir doch sehr schwer sie wieder zurück zu geben. Ich glaube wir hätten uns gut verstanden :-) Aber seht selbst, wer kann da noch widerstehen ?




Kommentare:

lizzy hat gesagt…

ja, das haben die drauf, die Miezen. Den perfekten Zielschuss herzmittig ;) Hübsches Tigermädchen.

Luller-Lergi hat gesagt…

Ich hätte sie nicht wieder hergegeben.
Mit 16 ist man alt genug das zu verstehen ;-)

Martin hat gesagt…

@Lizzy:
Absolut und soooo zutraulich. Aber unsere Hasen hätten wohl die Dauer-Panik bekommen.
@Luller-Lergi:
Meinst du ? Sei sagte auch was von "vedammt viel Arbeit" und so ;-)

Blumenmond hat gesagt…

Jetzt hier auch noch. Ich glaub, ich werd verrückt. Ich war doch Katzenhasserin, verdammt! Ihr macht mir mein ganzes Image kaputt.

Hase hat gesagt…

Boaaaah, ist die süss!

Steffen hat gesagt…

Oh Mann, Martin, weißt du wie mein Schatz darauf reagiert hat? Ja genau, exakt wie ich!

Mann ist die süüüüüüüßßßßßß!!!!!

Pienznaeschen hat gesagt…

*schnellwiederwegguck*
Ich bin entzückt!!!