Montag, 31. Mai 2010

Gruss aus Kreta - und -nix mit Laufen

Hallo Daheimgebliebene !
Also im Gegensatz zu Deutschland ist das Wetter hier genial ! 31 Grad und Sonne satt, dazu das Meer und hinter uns die Berge- perfekt. Nicht so perfekt ist allerdings dass ich gleich heute beim Wasserball mir den Zeh so ungluecklich verdeht habe, dass dieser nun blau-schwarz angelaufen ist und natuerlich dick. Also nix mit Laufen im Moment. Sollte es morgen nicht besser sein, gehe ich wohl zum Arzt, denn evtl. ist er gebrochen, was natuerlich richtig klasse waere. Aber mal abwarten. Ansonsten ist es hier richtig herrlich, schoenes Hotel, wirklich nette Leute und ueberhaupt. Jetzt muss nur noch der Zeh (der neben der grossen Zehe) nur gestaucht sein, dann passt alles! Ich werde mich jdenfalls wieder melden. Bis dahin bin ich dann mal weg :-)
Drueckt ein bisschen die Daumen!!

Kommentare:

Hans hat gesagt…

ich drück Dir ein bisschen die Zehen!
Gruß Hans

Luller-Lergi hat gesagt…

Gute Besserung. Bei dem Wetter ist es auch garicht gut zu laufen. Viel zu warm ;-). Besser ist schwimmen und da solt edich der Zeh nicht stören. Gute Besserung
Gruß,Heike und hier soll ab Donnerstag auch Sommer sein

Eddy hat gesagt…

Ich drück auch die Daumen für den Zeh und hoffe, dass es nicht so schlimm ist! Und natürlich wünsche ich einen wunderschönen Urlaub. Bin zwar auch so schon neidisch, aber wann kommen die ersten Bilder? ;-)

Jörg hat gesagt…

Ich will auch Sonne!!!

Viel Spaß trotz des Zehs.

Jörg

Gerd hat gesagt…

Wie verdreht man sich die Zehen???
Genieße deinen Urlaub weiterhin und schone deine Zehen! ;-)

Impi hat gesagt…

was machst Du in Griechenland?
Geld hinbringen?
(kreisch )