Montag, 22. März 2010

Jetzt aber : Photos

Ist ja gut, ich habe sie nun die Photos vom Abiball. Auch wenn es vermutlich keinen interessiert möchte ich aber noch vorher kurz erwähnen, dass wir heute wieder laufen waren. Dieses mal in "meinem" Revier. Es war das perfekteste Wetter- kurze Hosen, kurzes Shirt (jedenfalls ich, mein saarländsicher Kollege läuft noch auf Winter :-) ), dazu eine schöne Strecke- Läufergott, heute warst du bei mir ! Leider knickte mein Mitläufer gleich nach ein paar Kilometern auf der unebenen Strecke (Wald eben) leicht um, so dass wir doch beschlossen nach 15,5km den Lauf zu beenden. Lieber nichts riskieren. Allerdings hatten wir auch 360 Höhenmeter erklommen und das ganze in einem Schnitt von 5:20/km. Nicht schlecht.
Aber jetzt zum Abi.
Natürlich ging es schon davor auf den erwähnten Umzug von Gymnasium zu Gymnasium durch die Stadt.
Ein kleiner Teil der Meute
Alisha und ihr Freund

Und weiter geht dir Party!
Dazu jede Menge gute laute Musik und- natürlich- Trillerpfeifen !
Eine herrliche Tour durch die Stadt für die ehemaligen Schüler !
Dann am letzten Samstag - der Höhepunkt. Ein festlich geschmückter Saal, 800 festlich gekleidete Leute, und eine wunderschöne Bühne auf der das Ereignis stattfinden würde.
Das diesjährige Motte der Abiturienten lautete :

Natürlich standen die Herren ganz im Schatten der jungen Damen, sozusagen als Beiwerk war man dabei ;-)
Zuerst das obligatorische Gruppenphoto, bei dem ich zum Glück gerade anwesend war und einfach mitknipste.
(Ausschnitt)
Alisha fiel definitiv auf mit ihren hellroten Kleid. So wussten wir immer wo sie war ;-)
Vor dem Einmarsch noch schnell ein Photo der beiden
Dann ging es los mit der Zeugnisübergabe (nach diversen kurzen Reden) und tatsächlich, Alisha bekam auch eins !
Neben der Bühne wurden immer dazu Bilder von den jeweiligen Personen gezeigt. Eines aus der Kindheit und eines passend zum Thema :
Und auch ihr Freund hatte schließlich seines bekommen. Wie immer stehen auch hier die Herren hinter den Damen- wir müssen uns damit abfinden

Nach den anschließenden Ehrungen für die jeweils besten, wurde erst mal gut gegessen schließlich macht so was Hunger. Begonnen hatte das Ganze um 17:30, nun nach dem Essen waren schon 3 Stunden rum und es begann der inoffizielle Teil des Abends der von den Abiturienten geleistet wurde. Unter anderem eine super Sängerin, die mich sofort an Amy Macdonald erinnerte und wirklich gleich ein Lied von ihr zum Besten gab. Ganz große Klasse !
Hier bei einem späteren Duett zu sehen
Es gab verschiedene Vorführungen und gegen Schluss ein Männerballett, das so gut ankam, dass die armen Kerle gleich noch einmal ran mussten ! Das war für einige von ihnen schon sehr hart :-)
Ein besonders toller Lehrer aus dem Saarland, der seien Schüler auch außerhalb des offiziellen Unterrichts betreute und unterrichtete wurden darauf hin noch besonders von dem Mathe Lk (Männerballett) geehrt und bekam einen selbstgebauten Bollerwagen mit eingebauten Schwenkgrill, einem eingebauten Radio inkl. Boxen und natürlich einem Ring Lyoner und einer Flasche Maggi- unverzichtbar im Saarland !
Der Mann war sichtlich fertig und sprachlos.
Dann das Finale !
Alle kamen auf die Bühne und es wurde gesungen- eine um gedichtete Version von "Westerland" von den Ärzten wurde zum Besten gegeben. Und Alisha war mittendrin und happy:
Dann noch einmal richtig Party
und gegen 0.30 war es vorbei. 7 Stunden waren vergangen, 7 Stunden von 13 Jahren die nun zu Ende waren. Da war doch das eine oder andere Tränchen bei den "ehemaligen " Schülern zu sehen.
Die Schule ist endgültig vorbei. Was kommt ? Nun Alisha wird Lehramt studieren, ein Wunsch der schon seit Jahren ganz klar war, ihr Freund wohl Medienwissenschaften. Die Uni ist nicht weit weg, gerade mal 45 Kilometer, so dass wir hoffen können sie doch auch nach dem Semesteranfang im Herbst doch noch ab und zu zu sehen :-).

Kommentare:

Evchen hat gesagt…

Das macht mich ganz rührig.... Hach. *seufzbisdierippenknacken*

Jaja, schön laufen :-), aber... haaaach.
Abi, rüm, neues Leben, hui. :-()

Anonym hat gesagt…

ooch gottel wie süß und doch so traurig,.........hüpsch die Lady in red.
Von Dir hat sie es aber nicht,.......da Du ja fast noch hüpscher bist.

Ganz tolle Story,.....speiche es ja ab. Der Tag wird kommen wo Du gerne darin schmökern würdest.

Grüße zu hause.

Frank ( impi )

warum ich bei Dir fast immer rausgeworfen werde geht mir auf die Nüsse.
Daher jetzt nochmal anonüüm

Laufhannes hat gesagt…

Lieber Martin, das sind Erinnerungen, die man gerne aufschreibt. Ein schöner und vor allem besonderer Tag, nicht nur für Alisha sondern auch für dich.

Für mich dazu noch interessant, zu sehen, wie "da unten" das Ganze gefeiert wird. - Hab Dank für die Beschreibungen!

Wobei, eine Frage bleibt offen: Was studiert sie denn auf Lehramt? *neugierig sei* - Und sehe ich das richtig, Landau? Ich habe ja gehört, Kaiserslautern sei cool ... ;-D

Martin hat gesagt…

@Evchen:
jaja neues Leben-mal sehen was kommt!
@Impi:
Warum du rausgeworfen wirst- keine Ahnung, habe bisher noch nicht von solchen Problemen gehört. Vielleicht dein Dialekt ? ;-) Und ja ich werde bestimmt darin schmökern !
@Laufhannes :
Also bei uns ist das immer ne große Sache- und teuer, denn die ganze Veranstaltung musste von den Abiturienten finanziert werden. Bsp?
Bühne :3.500 €
Essen : 10.000 €
Dazu wurden Monate lang vorher Partys organisiert und der Gewinn aufgehoben.
Sie wird wohl nach Landau gehen, da sie Lehramt für Grundschule studieren wird, also Grundschulpädagogik und das bietet Kaiserslautern nicht an.
Ps: Kl ist gerade mal 30km weg, wäre noch besser.

Blumenmond hat gesagt…

Ach, jetzt hab ich ein Tränchen im Augen. Danke fürs Teilhaben lassen. Das ist aber auch ein verdammt hübsches Weibsstück. Ich würd sie ja nicht aus dem Haus lassen. ;-))

Hase hat gesagt…

Wow - toll, toll, toll. Danke!!

Pienznaeschen hat gesagt…

Hach .. seufz ... wie schön!
Danke fürs mitnehmen und alles Gute für Dein kleine große hübsche Tochter!! Das sind Erinnerungen die nie vergehen werden ... hach ...

trailfüchsin hat gesagt…

Euer Frollein schaut aber auch verdammt gut aus!!!

Bei Euch schaut aber der Abiball noch regelrecht familiär aus, dafür nehme ich doch glatt meine Skepsis zurück!
Bei uns geht das elitärer zu! Die Stadthalle wird angemietet, aufgesetzte Gesichtsmimik... schaut dann aus wie Kätptäns-Dinner vom Traumschiff.

Ich gratuliere Euch von ganzen Herzen, Alisha für den tollen Abschluß und Pia und Dir zur sympathischen Tochter!

LG Moni

Angelika hat gesagt…

Boah - WOW - tolle Fotos !

Man habt ihr eine hübsche Tochter :-)

Kann man eigentlich in Worte fassen, wie stolz man an solchen Tage ist ?

Diese schönen Erinnerungen sind nun Bestandteil eures Lebens - genießt es !

Grüße
Angelika

weinbergschnecke hat gesagt…

Na denne - "raus ins Leben", oder wie heißt es immer an so einem besonderen Tag?! Ich kann gut verstehen, wie stolz ihr auf eure hübsche und offensichtlich auch schlaue Tochter seid. Und zum Glück wird sie ja zum Studieren nicht "aus der Welt" sein (selbst wenn: zu euch kommt sie bestimmt immer gern zurück).

LG,
Anne

michi hat gesagt…

Deine Tochter ist sowas von hübsch und das Kleid steht ihr ganz hervorragend. Wunderschöne gelungene Fotos.

Martin hat gesagt…

@Anja:
Sie will aber aus dem Haus :-) Was soll ich machen ? :-)
@Hase:
Mach ich doch gerne.
@Pienznäschen:
Es ist immer eine schwere Entscheidung inwieweit ich mein Leben/unser Leben hier im Netz preis gebe. Was einmal drin steht bleibt für ewig und wer weiß, wer alles mitliest. Wobei ich natürlich nicht Euch meine, zu Euch habe ich Vetrauen, aber sondt...das netz ist eben annonym.
Aber diese Geschichte musste einfach rein!
@Trailfüchsin:
Die Stadthalle war leider zu klein für diese Veranstaltung, es hätten unmöglich die ganzen Tische etc. reingepasst. Natürlich wäre es dort feierlicher gewesen, aber ein Käpitänsdinner wäre es zum Glück nicht geworden.
@Angelika :
In Worte fassen- schwer. Dazu eignen sich Gedanken und Bilder mehr.
Aber klar waren wir stolz !
@Weinbergschnecke:
Es ist auch viel leichter wenn sie in der Nähe studieren kann, alleine schon der Kostenaufwand. So kann sie etvl. mit dem Zug fahren und muss sich kein Zimmer o.ä. mieten.
@MichI:
Das werde ich ihr gerne ausrichten!

Frollein Holle hat gesagt…

Ach, ich kann doch nicht jedesmal schwärmen wie wunderschön ich Deine Tochter finde, oder? Aber als stolzer Vater kommt einem sowas wohl noch nicht an den Ohren raus.

Soooo hübsch!

Martin hat gesagt…

@FrolleinHolle:
Nee kommt es wirklich nicht. Aber ihr gefallen eure Komplimente natürlich auch !

Anett hat gesagt…

Hach, wie wunderschön, vor allem eure Tochter! Herzlichen Glückwunsch an sie.
Beim Betrachten der Fotos kommen bei mir die ganzen Bilder vom letzten Jahr hoch und es gibt so viele Gleichnisse. Unsere Tochter hat auch zusammen mit ihrem Freund ihr Abitur bekommen, er stand immer hinter ihr (logisch ;-)) und sie studiert ebenfalls Grundschulpädagogik. Ich fand die Feier ebenfalls toll, nur war bei uns der offizielle Teil am Vormittag, so dass wir am Abend gleich feiern und tanzen durften.
Wann geht nun das Studium los? Noch im Frühjahrssemester?

Martin hat gesagt…

@Anett :
Nein sie fängt erst im Herbst an, jetz wäre alles zu knapp gewesen. So gesehen ist das frühzeitieg Abitur einach Quatsch!