Sonntag, 24. Januar 2010

Nun sitz ich hier...

...und schau zum Fenster raus. Eigentlich wollte/sollte ich schon unterwegs sein, unterwegs zum Treffpunkt mit Hans. Aber stattdessen schaue ich in die TV Röhre. Hans hat mich eben angerufen und mich darauf aufmerksam gemacht, dass es bei ihm regnet. Darüber lachen wir ja, aber der Regen hat den Boden und die Straße spiegelglatt gemacht. Keine Chance zum Treffpunkt zu kommen. Bei mir schneit es, aber ich liege auch ca 150m höher.
So um die 25km waren geplant und nicht TV sehen. Ein bisschen tut es mir leid um die Stunde Schlaf die ich bestimmt noch genutzt hätte. Pia hat es da besser, denn sie hat dieses Stunde noch ;-).
Jetzt schneit es stärker. Mein Gott was für ein Mist da im TV läuft. Ich glaub ich werde zum zweiten Mal frühstücken ein bisschen lesen. Morgen muss ich nach über einem Monat wider früh, also um 6.00 Uhr aufstehen. Wird schwer, komme ich doch im Moment nicht vor 1:30 Uhr ins Bett.
Übrigens habt ihr schon unser neues Logo im Km-Spiel gesehen ?
http://www.kmspiel.de/2009/team.php?gid=1840
Sieht doch richtig chic aus, oder ? Jetzt müssen nur noch die Kilometer eingetragen werden. Ist wirklich unglaublich wieviel z.B. Gerald (http://geralds-laufblog.blogspot.com/) in einem Monat läuft. Gestern hatte er schon über 370km laufend hinter sich gebracht. Aber nicht nur die sind bemerkenswert. Für die die weiter hinten in der Gruppe stehen sind die erlaufenden Kilometer oft viel schwerer erarbeitet. Deshalb finde ich gerade diese Kilometer so toll und wichtig.
Und nun ? Wie gesagt- Frühstück Nr.2 danach Aufräumen und heute Mittag geh ich raus...und laufe. Ist ja schon alles gepackt ;-)

Kommentare:

Werner hat gesagt…

Mach Dir nichts draus, bei mir hats heute auchnicht zum langen Vormittagslauf gerreicht.
Ich denk aber nachmittags wirds klappen, zumindest 2h sollten zeitlich möglich sein.

Werner hat gesagt…

Achja TV wurde bei uns ganz abgeschafft, reine Zeitverschwendung.

Gerald hat gesagt…

Von Nix kommt halt Nix - Die 400 ist übrigens schon geknackt. Bei uns kommt es auch als Schnee herunter. Und als es anfing hatte ich schon die ersten 15 Kilometerchen hinter mir.

Martin hat gesagt…

@Werner: Ab und zu scxhaue ich noch, aber eher selten. Und wann dann NTV oder ähnliches wo interessante Bericht zu sehen sind.
@Gerald : ..und schon plagt mich wieder mein schlechtes Gewissen ;-)
Aber ein Lauf heute Mittag noch ist abgemacht.

Evchen hat gesagt…

Ach, das ist zwar schade, aber ich bin mir sicher, daß der Lauf heute Mittag auch ok war. Oder?

Und danke für das Kompliment an die "Hinteren" beim kmspiel. *knix*

Volki67 hat gesagt…

Bei uns war heute auch nicht gerade Traumwetter. So ne Art Nieselregen mit Schneeanteilen. Da es hier aber über Null Grad ist, war Mittags schon wieder alles weg.

Das Logo vom km-Spiel ist sehr schick. Ich werde Gaby auch überreden, sich bei uns anzuschließen. Sie läuft schließlich auch gern im Wald und macht dazu noch mehr Kilometer als ich.

Pienznaeschen hat gesagt…

Grrrr, manchmal muss man bei dem Wetter eben einfach nachgeben, schade aber vielleicht hat es je heute nachmittag noch geklappt?!

Ich habe dann auch mal meine kleinen Urlaubskilometerchen eingetragen und ich gucke gerne nach denen die ganz oben stehen, denn es fasziniert mich die Zahlen zu sehen und zu staunen ...

Martin hat gesagt…

@Evchen : Das Kompliment gebührt euch eben !
@Volki67:
Mittlerweile (22.00 Uhr) haben wir geschlossene Schneedecke mit Eis darunter, Fahren fast unmöglich selbst auf der B10. Mistwetter.
Und prima, wenn Gabi noch dazu kommt- je mehr desto besser !
@Pienznäschen :
So geht es mir auch. Ich schau nach oben (in anderen Gruppen bin ich nicht so weit vorne) und staune! Und ...es motiviert! Ich weiß ich muss nur noch 71 km nächste Woche laufen dann habe ich diesen Monat 300km voll! (Da zählen auch noch die ersten paar Tage des Monats dazu die noch für 2009 gelten) Das habe ich noch nie auch nur ansatzweise geschafft!

michi hat gesagt…

Nun sitze ich auch hier und lese mich jetzt durch. Keine Ahnung was im TV läuft ;-)
Hast Du das Logo erstellt für das Km-Spiel? Mir gefällt es auch gut und ich staune auch, a) wie schön die Gruppe gewachsen ist und b) wie wir vorankommen und dazu trägt JEDER bei. So macht so eine Gruppe Spaß.