Sonntag, 8. November 2009

So sehen Siegerinnen aus !

Zur Vorgeschichte:
Am Donnerstag kam Isolde mit der Idee, man könnte doch am Martinslauf teilnehmen. Da gibt es einen 10er und einen 5 km Lauf. Also wollten Pia und Isolde den 5er laufen und ich den 10er wohlwissend, dass er richtig bergig ist. Aber als Training eben gut.
gestern Abend sagte dann Isolde ab. Somit war die Laufpartnerin von Pia weg-blöd. Aber Hans wollte evtl. auch den 5er laufen, immer noch hat er Probleme mit dem Knie und gerade bergab ist es dann überhaupt nicht so gut!
Und das Wetter?
Den ganzen Tag gestern hat es geregnet, auch heute Nacht. Aber, ich wiederhole es zum xten Mal- ich habe das Wetter gepachtet! Heute Morgen schien die Sonne !Temperatur 5° -also noch ok.
Pünktlich um 9.00 Uhr waren wir am Start - und bekamen eine SMS von Hans, er läuft nicht mit. Mmhh Stimmung war nun bei Pia am Tiefpunkt, aber jetzt wo wir schon mal da waren..
Lange überlegte ich noch ob ich nicht den 5 er laufen soll, aber Pia überzeugte mich, dass sie das auch alleine schafft, nur eben hatte sie noch nie einen 5km Wettkampf gemacht! Wie angehen? Welches Tempo ?
Ihr Start war um 9.45. Das Teilnehmerfeld war übersichtlich, die meisten liefen den 10er.
Kein Schuss- einfach runtergezählt und los ging es. Ich musste noch 15 Minuten warten bis unser Start erfolgte. Auf den ersten 2,5km würden sie uns entgegen kommen, nur dann ging es be uns steil bergauf. Ich sah den ersten Läufer-naja nicht gerade eine Rakete. Noch ein paar folgten- und dann sah ich Pia !
Häh? Sie lief neben einer Frau die wir beide kennen und sie quatschten und sahen überhaupt nicht fertig aus! Vor allem- davor hatte ich keine anderen gesehen ! Lange überlegte ich, ob ich richtig gesehen hatte- bis der Anstieg kam.
Ich will heute nicht viel von mir erzählen, nur soviel :
Es ging 3km wirklich schwer bergauf, ich konnte ein paar einsammeln, wurde aber auch oben überholt. Denn nach 5,5km ging es fast nur noch bergab. War es richtig steil-überholte ich, wurde aber wieder von einer Dreier-Gruppe auf den nicht so steilen Abschnitten wirder überholt. Nächstes steiles Stück- ich vorbei, dann wieder eben -sie vorbei. Dann vergrößerte sich der Abstand- kein Chance mehr einzugreifen. Ich sah zurück- keiner da- so lief ich ab km 8 bis ins Ziel alleine, die letzten 5 km im 4:02 er Schnitt, aber der Anstieg hat eben auch viel Zeit gekostet.
Nach 10, 2 km war ich mit 47:13 im Ziel, war zufrieden und gar nicht so kaputt. Ich sah Pia dort stehen und fragte sofort: Und ?
"Ich bin bei den Frauen erster geworden!!!" Unglaublich! Das Profil war zwar nicht so schwer wie bei uns aber am Schluss war auch ein schmaler regennasser mit Laub bedeckter Aufstieg ins Ziel. Und 10m vor dem Ziel hat sie dann die andere überholt und hat wirklich die Frauenwertung gewonnen und wurde gesamt 7. aller Teilnehmer beim 5km Lauf. Und wie sagten dann beide : Ach wir hatten einen schönen Lauf, anstrengend aber toll!
Wir können beide noch immer nur grinsen. Nie hätten wir daran gedacht und jetzt -das!
das gibt Auftrieb fürs Training!
Über eine Stunde mussten wir dann auf die Siegerehrung warten- wir haben ja so was noch nie erlebt :-)
Ich könnte noch 100 Läufe machen- hier habe ich nie eine Chance auch nur unter die ersten 10 zu kommen und Pia läuft ihren ersten 5er, hat eigentlich keine richtige Lust und gewinnt!
Die Welt ist eine Frauenwelt!

Die Siegerehrung :
Die ersten zwei der Frauen:
Ich durfte dann auch noch aufs Bild ;-)
Die Siegprämie :
Gefällt uns richtig gut !


Mein Streckenprofil

Und jetzt geht es ab in die Stadt- verkaufsoffener Sonntag ruft. Und anschließen noch ins Studio- man muss auch mal was für die muskeln machen ;_)

Kommentare:

Impi hat gesagt…

wenn das kein goldener Sonntag wird, weiß ich auch nicht.
Klasse Leistung.
Gruß an Pia.

Fränky

weinbergschnecke hat gesagt…

Hey - so sehen Siegerinnen aus! Ganz herzliche Glückwünsche an Pia!!!

Und eine nützliche Siegprämie gab es auch noch. Ich hoffe wenigstens, sie war nützlich für euch, ich hätte mich auf jeden Fall mehr darüber gefreut als über das 5. Handtuch in Baumarkt-Qualität!

Viel Spaß beim Shoppen und lG,
Anne

Blumenmond hat gesagt…

So sieht eine Siegerin aus - verdammt hübsche Siegerin, darf ich hier noch mal erwähnen. Unverhofft kommt oft und das ist doch wirklich ein schönes Ergebnis von einem nicht so toll angefangenen Tag. Perfekt!

Hans hat gesagt…

Da kann ich mich nur anschließen.

Herzlichen Glückwunsch

trailfüchsin hat gesagt…

Und gut schaut die Siegerin aus!!!

Ich gratuliere ganz ganz herzlich!

LG Moni

Hannes hat gesagt…

Wow, klasse Leistung!
Hut ab vor Pia und Glückwunsch an sie, tolles Ergebnis!

... und auch dir Glückwunsch zum gelungenen Lauf ;)

Ursula hat gesagt…

Es lohnt sich also doch trotz widriger Umstände an den Start zu gehen! Strahlender kann eine Siegerin nicht aussehen!
Glückwunsch Euch beiden
LG Ursula

Anett hat gesagt…

Unverhofft kommt oft... oder so.
Ganz herzlichen Glückwunsch an Pia. Einfach große Klasse, sie ist eine wirklich strahlende Siegerin!!!
Dir auch Glückwunsch zum gelungenen Lauf und zur tollen Frau...

Evchen hat gesagt…

Lieber Martin, Glückwunsnch erstmal zu Deinem schönen Lauf. Wenn ich an die Zeit mal herankomme, bin ich mehr als zufrieden. Ach, fasel...das wär granatanmäßig! :-D

Jetzt aber zu Dir, liebe Pia: Wahaaaaa!!!! Wie geil ist das denn??? *quietsch*

Ganz lieben und herzlichen Glückwunsch wünsche ich Dir!

Natürlich schon alleine, weil Du trotz mieser Stimmung doch angetreten bist. Dann weil Du Deinen ersten 5er in einer super Zeit (ja, ich kann zoomen ;-)) erreicht hast und nicht zuletzt natürlich, weil Du auch noch den 1. abräumst! Boah, eeeeeeerster Platz der Frauen! Laß Dir das mal auf der Zunge zergehen! :-) :-) :-)

Martin hat gesagt…

@Impi:
Es ist ein goldener Sonntag!
@Weinbergschnecke:
Die Espressotassen sind wirklich gut, gefallen uns unheimlich.
@Blumenmond:
So einen Tag und so ein unverhofftes Glück muss man genießen und ...mir gefällt sie auch ;-)
@Hans:
Und wie war die Torte?
@Trailfüchsin:
Glückwunsch gerne weitergegeben!
@Hannes:
Danke !
@Ursula:
Glaub mir, sie strahlt immer noch !
@Anett:
ich glaube sie ist heute mehr als froh, trotzdem gelaufen zu sein.
@Evchen:
Die Zeit war eigentlich nicht so gut, da sind noch 1-2 Minuten drin. Aber wenn man schon vorne ist- warum dann mehr Gas geben :-)
Ich muss immer volle Lotte laufen und werde nir in das Vergnügen kommen!

Evchen hat gesagt…

Ach, jetzt heul nid und koch Deiner Frau was Leckeres, der Siegerin! *frechgrins*

Martin hat gesagt…

Habe ich getan!
Es gab Rindsrollädchen auf ital. Gemüsepfanne ala Chefkoch.
Satt bis zum Platzen!

Pienznaeschen hat gesagt…

Das ist eine Story mit so einem richtig schönen Happyend :)
H E R Z L I C H E N G L Ü C K W U N S C H !!!

Jau, die Welt ist eine Frauenwelt und die Siegerin sieht auch wie eine sehr hübsche aus ;)

Martin hat gesagt…

Habe ich getan!
Es gab Rindsrollädchen auf ital. Gemüsepfanne ala Chefkoch.
Satt bis zum Platzen!

Impi hat gesagt…

so überfreesen kann das jetzt natürlich keine heiße Nacht werden.
Mann Mann,........Du denkst nur an die 3 Dinge;........laufen, futtern und laufen.

Martin hat gesagt…

@Pienznäschen:
Wer sang da immer "..It´s a mans World..

achja, der war´s :

http://www.youtube.com/watch?v=4Fd8_gojNXc

@Impi:
Bin ja noch nicht so alt wie du, du kennst das ja wohl :-)

Impi hat gesagt…

......bums,......der hat gesessen.
Für mein Alter seh ich aber noch klasse aus. Dafür sehe ich aber nicht mehr so gut.

michi hat gesagt…

Sehr hübsche strahlende Siegerin. Herzlichen Glückwunsch an Pia, die Mädelstruppe und an Dich natürlich auch.
Wird sicher spannend mit Euch im nächsten Jahr! Mit dem Motivationsschub besonders :-)

Evchen hat gesagt…

Ich freu mich immer noch, ihr auch? :-D

Martin hat gesagt…

Jep!