Freitag, 20. November 2009

Ostern steht vor der Tür!

Muss so sein, denn Weihnachten kann nicht kommen. Weihnachten war früher im Winter, aber sazu müsste es erst einmal kalt werden und  mit viel Glück auch mal schneien. Aber im Moment übelege ich gerade ob ich kurze Hosen anziehen soll zum Einkaufen, wenigstens 3/4 . Blauer Himmel und so warm, dass man sich auf der Terasse sonnen kann. Florida ist kurz vor der Haustür!Sage mal einer was anderes. Fehlt nur noch das Meer, aber das bekommen wir vielleicht auch noch mal, war ja schon einmal hier- vor ein paar Millionen Jahren. Sollte der Weihnachtsmann doch noch kommen, muss er halt den Schlitten zu Hause lassen und Cabrio fahren. Oder eben so :
 (Extra für die weiblichen Leser und vielleicht für den einen oder anderen männlichen ;-) )
sexy Weihnachtsmann im Schnee
Aber um allen gerecht zu werden habe ich auch weibliche Engel gefunden,
Klick!
So jetzt kann es nicht heißen ich hätte nur an uns Männer gedacht!

Zum anderen gibt es keinerlei Diskussionen zur Kleiderfrage morgen beim Kalmitberglauf. Kurz, kürzer geht es gar nicht mehr. Vor ein paar Jahren konnten wir genau um diese Zeit nicht aus dem Dorf, weil alle Straßen total zugeschneit waren. Hätte ich es selber nicht erlebt. würde ich es nicht glauben. das unnötigste Geschenk was wir je unserer Tochter gemacht haben war ein Schlitten zu kaufen. Absolut überflüssig, genau so wie die Schlittschuhe, auch wenn wir 15km weg ein Eisstadion haben.
Aber ich schweife ab, zurück zum Thema. Also Morgen wird es warm werden und ich werde schwitzen. So weit die Fakten. Ach ja und es geht bergauf. Somit wäre eigentlich alles gesagt. das heißt fast, denn wie letzte Woche geht es anschließend gleich wieder auf eine Geburtstagsfeier und am Sonntagmorgen dann wieder ab in den Wald. Hoffentlich schaffe ich es noch vorher einen Überlebensbericht rein zu stellen :-)
Drückt mir die Daumen!

Kommentare:

palatino07 hat gesagt…

Hallo Martin,
ich weiß noch nicht, wann wir morgen in Maikammer eintrudeln werden. In der Halle ist es immer sehr voll – vorher und nachher erstrecht (da gibts Kuchen – deshalb ;-) ). Aber wir werden uns beim Warmlaufen im Startbereich tummeln. Orangenes Shirt (LG Allahopp), weiße Mütze. Falls Dir ein anderer "orangener" über den Weg läuft, fragst Du nach Gerhard (palatino kennen die nicht). Bis morgen …
Ach ja… ich werde im hinteren Feld starten – sonst habe ich nach der Hälfte schon wieder "fertig".

Impi hat gesagt…

hi Martin und Palatina-Gerhard,
ich werde morgen auch da sein und im hinteren Feld hoch marschieren.
Will mir mal die Gegend ein wenig anschauen,.....soll schön sein.
Möglich dass ich auch in knallorange auftauche,.... " die härteste Meile der Pfalz " steht drauf.
Aber wenn es soooo warm wird sollten wir eventuell in rosa Strapsen laufen.

Martin hat gesagt…

Also ich werde im Singlet wohl laufen. Entweder in anthrazit (oder eben grau) mit Pfaelzerwaldläufer hinten drauf, oder sollte e doch kühler sein im Pfälzerwaldmarathon -T-shirt (blau/Schwarz)
Oder aber ganz anders ;-)
Ich werd jedenfalls nach Euch Ausschau halten und vielleicht haben wir noch Zeit ain paar Worte zu wechseln.
Und Impi in rosa Strapsen -das wäre ein Bild!

Pienznaeschen hat gesagt…

Bitte, bitte lass es ganz schnell so kalt werden das es diesen Schneeschipper für die weiblichen Leser nicht mehr gibt *örks*
Ich mag Weihnachten und schließlich feiert man in Florida auch Weihnachten - also fällt hier mal schön nichts aus!

Daumen werden schon warmgedrückt bis ein klitzekleines Lebensziechen hier von Dir auftaucht ;)
Viel Spaß, hau rein und schwitze ... habe ein schönes Woend!

Geht es Pia etwas besser?

Martin hat gesagt…

@Pienznäschen :
Danke! Ja es geht ihr langsam besser, aber mit Laufen wird es wohl noch dauern. Schätz frühestens Ende nächster Woche. Ist natürlich Mist, wegen der Winteralufserie die am 13.12. startet, aber nicht zu ändern.
Und fandest du das Bild des Schneeschnippers nicht gut ?

Anett hat gesagt…

Nun jammer mal nicht rum ;-).
Nee, ich finde es im Moment völlig in Ordnung. Wir haben doch bestes Läuferwetter. Schlimmer finde ich, wenn es schon richtig kalt war und es dann diese ewigen Wechsel gibt. Aber so...
Naja, der Schneeschipper ist auch nicht so mein Geschmack. Kann es sein, dass du ihn so als Alibi für die weiblichen Blogleser eingeschmuggelt hast, um auch das süße Pendant unterzubringen... ;-))).

Martin hat gesagt…

neeee so was würde ich nieeee tun!
Und das Wetter gefällt mir schon, denn schwitzen würde ich morgen sowieso- entweder in dicken Winterkalmotten oder eben in kurzen Shorts. Dann sind mir die Shorts lieber :-)

Hannes hat gesagt…

Die Daumen werde ich dir drücken!
Auch wenn ich deinen Text nicht ganz versteh - ich bin in "diesem Winter" bereits im Schnee gelaufen *ätsch* (Aber Meer habe ich sonst auch, für Florida-Feeling und so ...)

PS: Magst du in der Linkliste noch den Link zu meiner Seite aktualisieren? Danke x)

michi hat gesagt…

Nee, also bestes Läuferwetter stelle ich mir anders vor, als von 7° auf 18° C ansteigend.
Entkommen kann man da nur, wenn man einigermaßen zeitig läuft und wenigstens die Temperaturen und 13° noch erwischt.
Es passt überhaupt nicht zusammen, gestern Abend beim Einkaufen, es dämmerte schon stark, die ersten Fenster sind mit Weihnachtsbeleuchtung erhellt, die ersten Bäume draußen mit Kerzen geschmückt und im Hintergrund singen die Vögel Frühlingslieder. Verkehrte Welt.

Pia, Dir weiterhin gute Besserung! Die WLS wird auch mit der Pause klappen, oft kommt man da trotz erschöpfender Krankheit besser raus, als man denkt.

Gerd hat gesagt…

Warst Du das beim Schneeschippen? ;-)

Martin hat gesagt…

@gerd :
Nee, kann mich noch beherrschen, habe deshalb ein Bild von deinem Blog genommen :-)

Evchen hat gesagt…

Ich finde das trotzdem unfair. Warum kriegen die Kerls ein hübsches Engelchen und wir frauen nur ein a...iges Maurerdecollete, eh? ;-)

Pia, Dir auch nochmal gute Besserung. Ich schniefe solidarisch mit.
So, jetzt zum Laufbericht huschen...

Anonym hat gesagt…

top [url=http://www.xgambling.org/]casino[/url] hinder the latest [url=http://www.realcazinoz.com/]free casino bonus[/url] unshackled no set aside hand-out at the leading [url=http://www.baywatchcasino.com/]bay attend casino
[/url].