Freitag, 11. September 2009

Letzte Vorbereitungen und erstes Kribbeln

So langsam kommt nun aber doch das Kribbeln. Waren wir gestern noch einmal knappe 7km mit der Staffel unterwegs (gemütlich, 6:20er Tempo), machte sich heute doch etwas Nervosität bemerkbar. Bei den vieren sowieso. Pia, die den zweiten Abschnitt mit 11,5 km Länge läuft ist einfach nur froh nicht den letzten Teil zu laufen, wo es noch einmal richtig hoch geht. Dieses hat der einzige Mann der Staffel übernommen. Wäre er gestern nicht gekommen, wäre ich eingesprungen-hieße also zuerst Halbmarathon laufen, dann runter nach Rodalben fahren und dort auf die dritte Läuferin warten und wieder isn Ziel laufen. Bin nun aber doch froh, dass ich nur den Hm laufe. Ich habe aber nicht vor ihn so ganz locker zu laufen, werde mich jedoch auch zurück halten und nicht alles geben. Habe ich mal vor ;-)Berlin lockt eben!
Heute holte ich die Startunterlagen ab da ich wusste das sowieso heute noch nichts los ist. Es werden ca. 315 Halbmarathonläufer unterwegs sein, 125 Marathonläufer und 64 (!) Staffeln. Morgen werden 80 Bambinis ihren 1km Lauf unternehmen wobei die jüngste 2006 geboren wurde :-) Allerdings weiß ich nicht, ob da der Wille des Kindes oder der Eltern im Vordergrund steht. Auf jeden Fall werde ich darüber berichten.
Das Hauptevent morgen, die Robin Williams Coverband (spielte schon vor 10.000 Zuschauern und wurde auch von Robbie selbst gelobt), werde ich nur kurz sehen, da mein Patenkind morgen Geburtstag feiert und wir natürlich dort hin gehen.
Leider werden Kate und Jörg uns nicht besuchen kommen. Ich habe mit Jörg noch einmal vor 2 Wochen gesprochen und die Einladung erneuert, aber er wusste noch nicht ob sein Trainingszustand einen Start zulässt. Schade.
Noch ein paar Infos für den Lauf vielleicht.
  • Der 74 jährige Horst Preisler wird am Sonntag auch beim Marathon starten, er hat schon über 1600 Marathon hinter sich und kommt extra aus dem Norden, genau gesagt aus Hamburg, angefahren.
  • Das Wetter wird super, was auch sonst. 20° und ab und zu bewölt lautet die Wettervorhersage, also besser geht es kaum, vielleicht etwas kühler noch
  • Der Start findet erst um 10.30 statt, was mir persönlich ein wenig spät ist.
  • Erfahrungsgemäß werden die Zuschauer nur an wenigen Punkten an der Strecke stehen. Aber die ist nun mal ein Landschaftslauf und da steht die Natur im Vordergrund. dafür werden, die die da sind hoffentlich anfeuern was das Zeug hält!
  • Die angegeben 660 Hm sind eher etwas tief gegriffen, ich habe 750 gemessen.
  • Der Zustand des Bodens ist prima, heißt trocken aber nicht staubig oder tief sandig. mit Unebenheiten muss man halt rechnen- noch planieren wir nicht den Wald.
  • Hans wird auch den HM laufen und hat mich auf der Liste stehen auf der alle vermerkt sind die er gerne schlagen will. Seine Tochter und der Schwiegersohn sind ebenfalls dabei. Beide haben gerade eine Radtour quer durch die Alpen hinter sich.
Auch Hans mach ein bisschen Werbung auf der Messe. Solltet ihr mal einen Marathonreise planen, egal ob nach Spitzbergen oder Südafrika- er kann Euch weiterhelfen!
Hier der Link zu ihm : Klick!


Das Pirmasenser "Wahrzeichen" Andere haben einen Elch (Toronto) wir haben einen Stier :-) :
Er steht überall in der Stadt und ist jeweils anders bemalt.
So nun genug für heute, morgen geht es weiter!

Kommentare:

palatino07 hat gesagt…

Hallo Martin
Dir und Deiner Mannschaft (bzw. Frauschaft) viel Glück, gutes Gelingen und jede Menge Spaß im Pfälzer Wald.

Grüße aus der Vorderpfalz
Gerhard

Hannes hat gesagt…

Das klingt wunderbar. Ich wünsche dir und natürlich auch den anderen alles Gute für den Lauf! Das wird :)

Pienznaeschen hat gesagt…

Hui, wem widme ich meine ganze Daumenkraft?? Pia bekommt meinen rechten Daumen und Du müsstest Dir mit den anderen dreien meinen linken teilen, ist das o.k.?

Krass, 2006 geboren klingt für mich noch so verdammt klein und muss man mit drei Jahren einen 1-Kilometerlauf machen??? Ich glaube das ist definitiv der Elternwunsch :(
74 Jahre und 1600 Marathons und noch ein "krass" von mir - Respekt!!

Ähm, ich plane meine Daumen nochmal um. Hans kommt ja auch noch dazu ... alle beiden für Euch alle ;)
Viel Spaaaaß!!

(In Hamburg stehen überall bemalte Wasserträger)

Werner hat gesagt…

Viel Spass, das Wetter ist ja gemacht fürs Laufen.