Freitag, 18. September 2009

Ich bin dann mal in Berlin


Habe ich alles ? Wie kriege ich das Zeugs nur alles in den Rucksack? Und die Klamotten zum Anziehen wenn ich am nicht laufe ? Jeans, T-shirt? Ja wahrscheinlich wird ja warm werden. Und wenn´s kalt ist? Mist! Mut zur Lücke sag´ ich nur!
Noch einmal gaaanz genau ansehen wie ich ins Hotel- von dort zur Marathonmesse-wieder zurück-zum Marathonstart am Sonntag-und wieder zum Flughafen Schönefeld komme. Wie fahren die Bahnen, wo kaufe ich die Tickets oder doch lieber schwarz fahren- nee zu viel Nerven. Wieviel Geld nehme ich mit...
Fragen über Fragen, ihr merkt schon es wird ernst! Im Moment ist der Rucksack halb gepackt, aber es muss noch einiges rein-macht nix, mit Druck geht alles!
Also wenn der flug um 8:25 losgeht, reicht es hier vollkommen um 7 Uhr da zu sein. Rechnet man die Anfahrtzeit mit max. 20 Minuten ein, wird es nicht allzu früh morgen mit dem Aufstehen werden. Schön! Dann ein kurzes Flügchen (habe einen Fensterplatz zum Träumen) und um 9:40 bin ich in Berlin.
Gestern sind wir aber noch mal ein bisschen gelaufen wobei ein bisschen wieder 14km bedeutet. Zuerst mit Hans und dann mit der "Donnerstagslaufgruppe!" War aber irgendwie doch anstrengend, scheint ich brauche die Erholung in den nächsten 2 Tage... äh einem Tag.
Pläne für den Marathon habe ich eigentlich zwei.

1. Sollte ich weit vorne in meinem Startblock stehen und ich frei laufen können, werde ich einen PB-Versuch starten. Allerdings nicht um jeden Preis. Auch möglich, dass ich später einfach das Tempo rausnehme.
2. Bin ich mittendrin- laufe ich nur zum Vergnügen und zu Sightseeing!

So oder so wird es bestimmt ein tolles Erlebnis. Mein Gewicht ist ausnahmsweise ja mal ok und Haile ist ja auch schon in Berlin. Werde ihn mal ein bisschen jagen - so aus der Ferne :-)
Wie es mir ergangen ist, was ich alles so erlebt habe- das erfahrt ihr am Montag. Ansonsten wird ja der Lauf übertragen, wobei ich ganz leicht zu erkennen bin -gelbes Käppchen, gelbes Achselshirt, schwarze Radlerhose- oder einfach nach der dicken Hummel ausschauen ;-)

Also bis am Montag und vergesst nicht die Daumen zu drücken!

Kommentare:

Ursula hat gesagt…

Hallo Martin,
ich bin eh schon am Daumen drücken für meine Kleine, da drück ich für Dich gleich mit. Das Wetter soll ja schön werden, nur zum Start wird es wohl noch etwas kühler sein.
Schwarz fahren würde ich in der Berliner U-Bahn nicht empfehlen, denn die Kontrollen sind doch sehr engmaschig hier.
Ich wünsche Dir ganz viel Spass.
LG Ursula

Kerstin hat gesagt…

Dann druecken wir mal die Daumen, dass der Flug puenktlich ist und der Zug zu spaet ;-)
Ach ja, und natuerlich fuer den Marathon.
Viel Spass in Berlin! Und aufgeregt wegen der Reise bist du ja gaaar nicht LOL

Hannes hat gesagt…

Berlin, Berlin! Du knackst die Zeit in Berlin.

Die Daumen sind gedrückt und ich wünsche dir alles Gute und Schöne - genieß die Strecke!

Martin hat gesagt…

@Ursula: und ich such schon die ganze Zeit Zugverbindungen zwischen U-bahn Station Zoologischer Garten (da wohne ich dann) - Start und Ziel und der Marathonmesse...warum ist Berlin auch so groß?
@kerstin : ich nervös???? PFFFFTTTT!!!;-)
Hier im Firefox-Browser habe ich mittlerweile 7 Fenster auf :-))
@Hannes: Werde ich versuchen, danke!

Werner hat gesagt…

Viel Spass wünsch ich Dir, hoffentlich klappt alles so wie Du dir das vorstellst !

Hase hat gesagt…

Have fun, Martin - ich drücke wie wild!!

Martin hat gesagt…

Danke ihr beiden!

michi hat gesagt…

Viel Erfolg, viel Spaß und gute Beine und Püntklichkeit der Verkehrsmittel auf allen Linien! Hau rein, die Daumen werden gedrückt sein. Mal sehen wie ich das hinbekomme, muss noch mehr Daumen drücken, irgendwie doppelt gemoppelt, aber das klappt schon, mach Dir keine Sorgen ;-)

Deine Rucksack"sorgen" find ich lustig *lach* Hoffentlich ist er bis morgen früh gepackt und zu.

Alles Gute, toi toi toi!!!

Ursula hat gesagt…

Hallo Martin,
ich würde vom Zoo mit der U 2 Richtung Pankow bis Gleisdreieck fahren, dann umsteigen in die U1 Richtung Warschauer Straße eine Station bis Hallesches Tor und von dort mit der U6 Richtung Alt-Mariendorf 2 Stationen bis Platz der Luftbrücke.

unimatrix_zero hat gesagt…

Huhu Martin
von mir hier aus dem Ruhr Pott auf jeden Fall viel Spass gutes Wetter und ne nette Berlin Tour.
Bei 40tsd. ist es wahrscheinlich egal ob du vorn in deinem Startblock zum stehen kommst. Die Blöcke davor und dahinter sind bestimmt auch voll. Einfach nur viel Spass und keine Blessuren

PADRE hat gesagt…

Hallo Martin,
viele gute Wünsche begleiten Dich. Auch ich wünsche Dir einen wunderschönen Marathon. Komm' gut hin - und dann auch wieder zurück.
Liebe Grüße
Fritz-Norbert (Padre)

Pienznaeschen hat gesagt…

Das Daumendrücken ist doch Eherensache ;)

Einfach gaaaaanz viel Spaß !!!!

Martin hat gesagt…

@Unimatrix_zero:
Danke und schönen Gruß in den Ruhrpott!
@Padre: Könntest du mal mit Petrus reden wegen Wetter und so ?Etwas kühler wäre sehr angenehm:-)
@Pienznäschen: Danke aber nicht brechen !
@Ursula: Hat sich alles geändert, sieh neuer Blogeintrag, aber trotzdem vielen Dank!