Samstag, 6. Juni 2009

Gestatten, hier bin ich !

Ich bin Sila und der neue Mitbewohner bei den Eltern dieses Blogschreibers. Bin gerade erst ein paar Wochen alt, habe viel zu große Pfoten für meinen noch kleinen Körper, aber das wird noch. Ist aber schwer damit zu laufen! Spielen kann ich schon und schlafen. Allerdings habe ich da ander Zeiten als meine neuen "Herrchen" aber daran gewähnen sie sich noch. Sind ja beide Rentner und können so auch mal nachts spazieren gehen. Und hier bin ich nun :

Ich kann auch Rasenkanten abkauen !




Und was jetzt ?




Mein neues Spielzeug, endlich darf ich mal was anknabbern !





Das war es vorerst. Wir müssen und nun ausruhen, ich weil ich ja noch ein gaaaanz kleienr Welpe bin und der Schreiber dieser Zeilen weil er in 2 Stunden schon wieder auf einem Geburtstag ist. Hach was ein Stress!

Kommentare:

lizzy hat gesagt…

Berner Sennhunde (ist doch einer, oder?) genören zu den wenigen Hunderassen, die ich richtig toll finde! (stehe ansonsten mehr auf die Wundertüten ;-)

Hannes hat gesagt…

Och, welch süße Augen der Kleine hat. Da verliebt man sich ja sofort!

Simone hat gesagt…

Oh, wie süß ist der denn? So richtig zum verlieben ;). Ich wünsche deinen Eltern und dir natürlich auch viel Spaß mit ihm/ihr? Schade nur, dass sie so schnell groß werden (ebenso so wie die Menschenkindern)

Hase hat gesagt…

Mei, ich krieg ja noch einen Vogel bei den ganzen zuckersüssen Tierbabies, die es in den Blogs in letzter Zeit so zu gucken gibt!
Zum FRESSEN!
(die Veganerin hat gesprochen ;-))

Blumenmond hat gesagt…

Ahhh quietsch... der ist ja klasse. Hach, warum muss ich auch nur Vollzeit arbeiten. So nen Hund würd ich ja echt auch nehmen.

trailfüchsin hat gesagt…

was für 'nen wonniges Bär(n)enkind!

Herzig!!!!!!!!!!

Deinen Eltern viel Freude!

LG Monika

michi hat gesagt…

Ooooh, ist der putzig der Kleine, ganz herzallerliebst!! Und er schaut ganz schön neckisch, als hätte er den Schalk im Nacken. Sicher hält er Euch gut auf Trab. So gerne hätte ich auch einen Hund, aber mit der Arbeit lässt sich das nicht so gut verbinden und er wäre doch für meinen Geschmack zu viel alleine.

Anett hat gesagt…

Och, ist der allerliebst.
Wäre bestimmt ein toller Spielkamerad für Lizzys Katzenbande ;o).
Viel Spaß für deine Eltern und natürlich auch für euch.

Ursula hat gesagt…

Ist er niedlich! Ich hab mir schon gedacht, dass es ein großer Hund werden wird ;-) Ob der wohl später als Laufbegleiter die Wasserflasche transportieren wird...
Viel Spass mit dem Kleinen

Pienznaeschen hat gesagt…

Mit dem ersten Blick hat er mich in seinen Bann gezogen und verzaubert. Ist der goldig ...

Martin hat gesagt…

Ja es ist ein Berner Sennehund, oder es wird mal einer. Im Moment ist sie eher ein Wollkneul mit Pfoten und tolpatschig bis zum geht nicht mehr !
Schon in einem 3/4 Jahr wird sie ausgewachsen sein und dann ist sie ein "bisschen" größer. Aber sie ist wirklich unglaublich süß, heute Abend waren wir schon wieder dort!
Zum Mitlaufen dauert es noch ein bisschen, im Moment hat sie noch Probleme ihr Pfoten zu koordinieren und wenn sie rennt sieht das eher wie ein Hase aus :-)

Anett hat gesagt…

Ein Berner-Baby...wahhhhhhhh....herrlisch. Meine Schwägerin hat auch eins, Carlos ist jetzt 5 Monate alt, immernoch tolpatig und wasservernarrt. Ich wünsche deinen Eltern viel Spaß und Freude mit dem Baby. Wegen Mitlaufen bitte warten bis sie ca. 1 Jahr alt ist. Große Rassen brauchen etwas länger bis die Gelenke und Knochen soweit ausgereift sind.

Evchen hat gesagt…

Zuckersüß! *habenwill*

Martin hat gesagt…

Nix mehr hergeben will !

Evchen hat gesagt…

Mist, ich dachte mir sowas. ;-)