Montag, 2. März 2009

Warum eigentlich nicht ?

Ich habe, glaube ich, schon erwähnt, dass alle Läufer eigentlich nicht mehr richtig ticken, dass sie leicht plemplem sind, nicht mehr alle Tassen im Schrank haben oder einfach zumindest ein bisschen irre sind. Und das ist auch gut so um mal die berühmten Worte von Klaus Wowereit zu benutzen. Normal ist langweilig. Und langweilig wollen wir nicht sein. Deshalb dachte ich heute so für mich, ach so schlimm war es eigentlich gar nicht am Samstag. Ein bisschen Training in der Hinsicht täte dir gut, also mach doch einfach das . Der Termin hätte ich noch frei und Landstuhl ist gerade mal eine halbe Stunde weg. Dieses Mal geht es aber über Waldwege, Pfade und nicht über geteerte Straßen. Aber egal, denn es ist die ideale Vorbereitung für das Ereignis des Frühjahrs, dem ultimativen Verrücktentreffen des Jahres nämlich dem da : KLick ! oder noch besser hier zu sehen :



Ganz ehrlich, ich bekomme jetzt schon wieder Gänsehaut! Sollte ich einmal wieder keine Berge trainieren wollen, denke ich nur an die 22 Bunker über die wir dort laufen, oder die 12 Heuballenhindernisse, die 8m hohen Wände, der verflixte Reifenhaufen, diverse Schlammlöcher, Sandberge und Röhren. Dann geht es wieder !
So also werde ich in 3 Wochen noch mal einen Berglauf machen. Wäre doch gelacht, wenn ich meine Platzierung vom Strongman 2008 ( 664. von 3700 die ins Ziel kamen, Zeit 1:48:48) nicht verbessern könnte.
Allerdings werde ich wahrscheinlich den HM in Kandel nächste Woche sausen lassen, ich brauche unbedingt mal wieder lange Läufe. Und Kandel ist zwar schnell, aber auch leider langweilig. Gerade aus- 90° Kurve rechts- gerade aus- Kurve links- und wieder zurück, so ungefähr. Aber eben schnell.
Dafür werde ich evtl. den HM in St.Wendel Anfang April laufen um wieder ein bisschen Wettkampferfahrung zu tanken und das Tempo zu trainieren.
Danach evtl. Osterlauf in Rheinzabern (mit Pia) und Anfang Mai ist es dann wieder soweit, der Mainz Marathon steht an.
Ob ich das alles umsetzen kann weiß ich natürlich nicht. Einmal umgeknickt, eine Erkältung oder Stress in der Firma und schon muss man streichen. Aber das gehört nun mal einfach dazu. Würde alles immer so laufen wie man plant- wäre ja langweilig!

Kommentare:

michi hat gesagt…

Klar, dazwischen kommen kann immer was, aber planen macht höllenviel Spaß, oder? Und auch das darauf hinarbeiten.
Du hast ein paar nette Sachen im Programm, auf Dich bezogen natürlich (mich schreckt ja fast jedes Höhenprofil ab ;-)). Übrigens, ich freue mich jetzt schon auf den diesjährigen Stronmanbericht von Dir. Die Platzierung vom letzten Jahr war ja schon nicht von schlechten Eltern, mal sehen, wie es mit den Vorbereitungen in 2009 so wird.
Klingt auf jeden Fall alles spannend, gut, dass Du einen Blog schreibst :-)

Martin hat gesagt…

Komm doch einfach vorbei und genieße das Ganz live! ich weiß nicht genau wo du wohnts aber von Köln z.B. ist es nur eine Stunde Fahrt dorthin! Und wo sieht man sonst so viele "durchtrainierte" Wet-T-shirts wie dort? :-)
Sogar Pia fährt mit und ich habe so einen Verdacht, dass sie nur den Elefanten-Fan wieder sehen will (siehe Bilder beim ersten "Klick")

ridlberg hat gesagt…

Du bist schön verrückt - echt jetzt.

Martin hat gesagt…

Sag ich doch ! :-)
bullebulleballaballa.....

Hannes hat gesagt…

Bei den Bildern die man davon sieht, ist es kein Wunder, dass man sich da riesig drauf freut - vorausgesetzt man ist ein wenig verrückt und steht auf Schlamm und Schmerzen *lach*

Damit man den Lauf erfolgreich besteht, bedarf es dann aber auch dem entsprechenden Training. Aber du hast es ja schonmal geschafft. Und mit jedem Jahr kommt Training und Erfahrung hinzu - das wird dieses Jahr noch besser ;)

Martin hat gesagt…

@Hannes :2007 war es fast zu leicht, aber 2008 haben sie den Lauf schon verschärft und erweitert. Wenn er 2009 noch ein bisschen schwerer wird ist er fast perfekt!
Ps: Für 2010 bin ich auch schon angemeldet, man brauch ja Ziele.
@Anja: Wie schon oben erwähnt, komm einfach am 29.3. vorbei und schau es Dir an.

Hans hat gesagt…

Ich dachte, Du hast das Stongman-Dauerabo 80+ gebucht.

Hans

Pienznaeschen hat gesagt…

So ein bisschen plemplem ist nicht verkehrt ;)
Wow, Deine Platzierung vom letzten Mal ist klasse und mit der Vorbereitung bestimmt noch ausbaubar. Mich schaudert es bei den Bergen schon arg zumal ich ganz andere Dinge schon als Berge deklariere ;)