Freitag, 29. März 2013

Manchmal bedarf es keiner Worte-Höllenbergtrail

Heute war wieder so ein Tag. Ein Tag der wie gemacht war um mit Freunden die Natur zu erleben. Etwa 17,5km waren wir rund um den Höllenberg unterwegs, haben 650 Höhenmeter überwunden. Sind schmalen Pfaden gefolgt, haben uns welche gemacht wo noch keine da waren. Genossen die Aussicht, die Verbundenheit die uns einte, schnauften und keuchten bergauf um dann bergab wieder zu erholen. Aber es bedarf wirklich keiner Worte-Bilder sagen so viel mehr :

Ihr wisst schon-einfach darauf klicken :-)

Bilder vom Höllentrail am Karfreitag

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ja,... und das ganze im schönen großen Pfälzerwald!!!

Blumenmond hat gesagt…

Sehr schön!

Claudi hat gesagt…

Lieber Martin,
Du hast mal wieder vollkommen recht... die Bilder sind herrlich und erzählen die Geschichte perfekt! Ihr wart ganz schön viele.
Schöne Ostern!
Viele Grüße,
Claudi

Jörg hat gesagt…

Ach schön und nicht mal Schnee.
Schöne Ostern

Jörg

Martin hat gesagt…

@Claudi:
Auch dir wünsche ich wunderschöne Ostern-und hoffentlich nicht zu viel Schnee :-)
@Jörg:
Ja wir haben wirklich Glück in letzter Zeit- schon seit Wochen kenen Schnee mehr- Wahnsinn! :-)

midlifecrsis hat gesagt…

Starke Tour, starke Bilder. Einmal mehr. Ich freue mich schon darauf, wenn ich Dein Laufrevier endlich kennenlerne.

Frohe Ostern!

Rainer 8-)

Martin hat gesagt…

@Rainer:
Aber zuerst einmal komme ich(wir) zu Euch -will doch auich einmal in Trier laufen und nicht nur shoppen ;-)