Montag, 16. Januar 2012

Paris

 
 Wieder zurück aus einem Traum. Auch wenn er nur einen Tag dauerte, die Eindrücke die wir gewannen werden uns lange begleiten . Gerade wenn man schon einmal in Paris war, ist so ein Kurztrip wirklich empfehlenswert um die Punkte wieder zu sehen, die einem besonders gefielen.
Als wir gegen 12.00 Uh in Paris ankamen war bestes Wetter, der Himmel war blau, die Luft klar und die Sonne erwärmte die Gemüter. Nun es war frisch, aber kalt wurde es erst gegen Abend als die Sonne weg war. Ausgangspunkt war der Eifelturm und genau dort sollten wir 9 Stunden später wieder nach Hause aufbrechen.
Angesichts der Größe von Paris und der unzähligen Sehenswürdigkeiten hatten wir uns drei Ziele ausgewählt: Notre Dame,
 Sacre Coeur (Montmartre)
 



 und Champ de Elysee.
 

Und wir hatten gut gewählt, konnten jede Minute genießen. Alle Eindrücke hier wiederzugeben ist unmöglich. Man muss die Stadt, den Flair auf sich wirken lassen. Die vielen Gebäude und Bauwerke, die Künstler auf dem Montmartre, die kleinen Läden mit Köstlichkeiten, der Lichterglanz abends auf der Champ de Elyseee - unbeschreiblich. Bilder schwirren duch den Kopf , verwirbeln, wollen sich nicht ordnen.Einzelne heraus zu picken ist einfach unmöglich  Deshalb hier eine kleine Zusammenstellung der Eindrücke.




 Wir werden ein weiters mal wiederkommen-es ist einfach die schönste Stadt die wir kennen

Kommentare:

Philipp hat gesagt…

Paris ist grandios!
Ich hoffe, dieses Jahr auch noch ein WE wenigstens nach Paris zu kommen.

Hannes hat gesagt…

L'amour, l'amour ...

Evchen hat gesagt…

Hach, in Paris habe ich schon einige wunderbare Erinnerungen gesammelt. Als Kind, als Teenie, als Jungerwachsene, als Eva....und auch, wenn es Waggese sinn, aber ihre Hauptstadt ist einfach schön.
Wenn ich mir einen Ort aussuchen müßte, dann wäre es Montmartre abends im Sommer, wenn die jungen Wilden rumklampfen und man sich einfach auf die Wiese pappt und mit dem Fuß mitwippt. Ein schönes Geschenk von eurem Töchterlein!

Anett hat gesagt…

*schwelg* wunderschöne Bilder. Wir müssen auch mal wieder hin. Leider ist es von hier aus für einen Kurztrip zu weit. Und die Sommernächte auf dem Montmartre haben uns auch besonders gefallen. Wir haben ja dort um die Ecke gewohnt.

Martin hat gesagt…

@Philipp:

Und ich hoffe noch einmal dieses jahr hinzukommen, wenn möglich mit dem ICE da dauert es nur zwei Stunden

@Hannes:
Da war doch was....

@Evchen :
Gut für die Waggese können sie ja nichts, aber sonst..herrlich. Und natürlich waren wir auch als Schüler da, als Teenie...

@Anett:
Du hast dort gewohnt ??????

Pienznaeschen hat gesagt…

Paris ist toll und sooo lange her ... recht havt Ihr, man muss nur einfach mal wieder hin. Wann wird Euer nächster Besuch sein?;)