Montag, 4. Februar 2013

Motto des Tages :Nicht alles so eng sehen !

Wenn ich die vielen verbissenen Menschen sehe, die tief in sich versunken, durch den Regen schlurfen, durch den Regen hasten, auf der Jagd nach Zeit, Geld und sonstigem, kommt mir immer öfters ein Gedanke : Warum seid ihr so erstaart in eurem Tun, genießt euer Leben doch ein bisschen mehr. Und wenn es wie gestern und heute regnet, geht raus, lacht darüber, seht in die erstaunetn Gesicher hinter den Fenstern der Wohnungen, hinter den Lenkrädern der Autos. Ihr müsst nicht laufen wie ich-aber leben, leben müsst ihr-und das ist draußen!
Seht alles nicht so eng-bleibt ein bisschen lockerer. Und erwachsen werde ich später !
Gestern bei leichtem Regen 21 und heute 14km bei Wassser marsch von oben. :-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ah, da isser ja! Ein Schnappschuß erster Güte, wie man ihn nicht täglich sieht! Hab schon gedacht, wäre in Deiner pers. Schatztruhe verschwunden! ;-) Cooool

Gruß Wolfgang

weinbergschnecke hat gesagt…

Klarer Fall: 6,0 in der B-Note!

Erwachsen werden wir noch früh genug, so mit 90 ungefähr. :-)

Martin hat gesagt…

@Wolfgang: nee so ein Bild muss doch gezeigt werden :-)
@Anne: Danke ! An der A-Note arbeite ich noch!

midlifecrsis hat gesagt…

Hatte mich schon auf FB über dasFoto gefreut.

Behalte Deine gute Laune! Viel Spaß beim Missionieren.

Aber manchmal denke ich auch, ich bin schon viel zu sehr erwachsen.

Liebe Grüße
Rainer

Anett hat gesagt…

Klasse Foto!
Und meine Laune ist merklich gestiegen, als ich deinen Post gelesen habe :-). Bei mir waren´s dann auch 14 km bei Regen - hinterher einfach herrlich...